Zerreißen!
2018

Gewurztraminer Spätlese

Eine tiefgelbe Farbe mit goldenen Reflexen, klar und brillant

Ausdrucksstarke Nase, sehr charakteristisch für die Rebsorte, geprägt von Aromen exotischer Früchte, ergänzt durch würzige und pfeffrige Noten.

Dieser nur in Ausnahmejahren produzierte Gewurztraminer "Vendanges Tardives" wird aus später geernteten Trauben der besten Parzellen hergestellt, die in der Regel von der Edelfäule Botrytis Cinerea betroffen sind. Diese Überreife der Trauben verleiht diesem außergewöhnlichen Wein eine Explosion von Honig-, Gewürz- und kandierten Fruchtaromen und eine außergewöhnliche Geschmeidigkeit und Länge im Mund.

25,40  /75cl

Nicht auf Lager

Kategorien: , . Etikett:
ANRUFEN

AOC Elsass

FARBE

Tiefgelbe Farbe mit goldenen Reflexen

VEREINBARUNGEN

Gänsestopfleber, Dessert, Exotische Küche

DIENST

8 bis 10 °C, in langstieligen tulpenförmigen Gläsern

ERHALTUNG

Von jetzt an bis zum Alter von 10 Jahren.

VOLUMEN

75 cl

Blatt Verkostung

Besonderheiten

Herstellungsort: Weinregion Cleebourg, in den Gemeinden Cleebourg, Rott Steinseltz, Wissembourg, Oberhoffen, Riedseltz (Elsass, Frankreich).

Terroirs: Lehm und Schluff, perfekt geeignet für die Entwicklung des Gewürztraminers.

Anbaupraktiken: Ertragskontrolle, Bodenbearbeitung und -kontrolle durch Rei-son, Auswahl bestimmter Parzellen.

Weinbereitung : Überreife Trauben, Handlese, strenge Sortierung, langsames Pressen, kaltes Absetzen, alkoholische Gärung in temperaturkontrollierten Bottichen, Filtration durch einen Tangentialfilter.

Harmonie für Gourmets : Dieser Vendange Tardive eignet sich perfekt als Aperitif und passt gut zu Gänseleber, exotischer Küche und Desserts.

Ein Jahrgang mit außergewöhnlichem Alterungspotenzial. Dieser Gewurztraminer kann jetzt getrunken werden, aber auch für mindestens zehn Jahre in Ihrem Keller vergessen werden.